Reich


Reich
   A term casually used to refer to an empire of the German peoples. It is most accurately applied to the Second Reich, officially the Deutsches Reich but also called the Deutsches Kaiserreich, proclaimed on the German victory in the Franco-Prussian War in 1871 and enduring until 1918. Its predecessor, the Heiliges Römisches Reich der deutschen Nation or Holy Roman Empire, was referred to by German nationalists as the First Reich, and the term Drittes Reich or Third Reich was adopted by Nazi propagandists to evoke a sense of imperial continuity. In fact, Germany’s official name, Deutsches Reich, remained unchanged since 1871 through the Weimar Republic and into the Nazi Era. Between 1933 and the Nazi defeat, however, it was referred to as the Großdeutsches Reich or Greater German Empire.
   FURTHER READING:
    Mann, Golo. The History of Germany since 1789. Translated by Marion Jackson. London: Chatto & Windus, 1968.
   CARL CAVANAGH HODGE

Encyclopedia of the Age of Imperialism, 1800–1914. 2014.

Look at other dictionaries:

  • reich an — reich an …   Deutsch Wörterbuch

  • Reich — Reich …   Deutsch Wörterbuch

  • Reich —  Reich …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • REICH (W.) — Psychiatre et psychanalyste, mais aussi philosophe, écrivain, militant et penseur politique, et, plus que tout, peut être, savant capable de pousser ses recherches avec pertinence dans de multiples directions, biologie, physique, mathématiques,… …   Encyclopédie Universelle

  • Reich — Reich, er, ste, adj. et adv. 1. In Menge, im Überflusse vorhanden, da es als ein Beywort demjenigen Hauptworte beygefüget wird, dessen Menge und Überfluß bezeichnet werden soll; im Gegensatze des arm. Ein reicher Trost, Ps. 65, 5. Ein reicher… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reich — das; (e)s, e; 1 das (meist große) Gebiet, in dem ein König, Kaiser, Diktator o.Ä. herrscht: das Reich Karls des Großen; das Römische Reich || K: Kaiserreich, Königreich; Weltreich 2 das Reich + Gen ein bestimmter Teil der gedanklichen oder realen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Reich — steht für: Reich (Familienname), der Familienname Reich eine Idee, siehe Reichsidee einen Machtbereich, auch metaphorisch, siehe Reich (Territorium) eine Klassifikationskategorie der Biologie, genauer der Taxonomie, siehe Reich (Biologie) eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Reich — Reich, Wilhelm ► HISTORIA Denominación de los períodos de gobierno imperial en Alemania. Existen tres Reichs: el Primer Reich o Sacro Imperio Romano Germánico, que comprende desde Otón I hasta la Paz de Westfalia (962 1648); el Segundo Reich,… …   Enciclopedia Universal

  • reich — ( empire , en all.) nom donné au Saint Empire romain germanique (962 1806) ou Ier Reich, puis à l Empire fondé par Bismarck (1871 1918) ou IIe Reich, enfin au régime nazi (1933 1945) ou IIIe Reich. Reich (Wilhelm) (1897 1957) psychanalyste… …   Encyclopédie Universelle

  • reich — Adj; 1 nicht adv; mit viel Geld oder Besitz ≈ vermögend ↔ ↑arm (1): Er ist so reich, dass er sich ein Schloss kaufen konnte 2 mit großem Aufwand ≈ prächtig <eine Ausstattung im Theater, ein Gewand; etwas ist reich verziert> || K : reich… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • reich — • reich Großschreibung der Substantivierung {{link}}K 72{{/link}}: – Arm und Reich (veraltet für jedermann) – Arme und Reiche Schreibung in Verbindung mit Verben und adjektivisch gebrauchten Partizipien: – jemanden D✓reich machen oder reichmachen …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.