Matiners’ War


Matiners’ War
   See <>

Encyclopedia of the Age of Imperialism, 1800–1914. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Second Carlist War — The Second Carlist War, or the War of the Matiners or Madrugadores (Catalan and Spanish for early risers, so called from the harassing action that took place at the earliest hours of the morning), was a short civil war fought primarily in… …   Wikipedia

  • Mid-nineteenth century Spain — History of Spain caption= Revolución , by Eugenio Lucas VelázquezSpain in the mid nineteenth century was a country in turmoil. Occupied by Napoleon from 1808 to 1814, a massively destructive war of independence ensued, driven by an emergent… …   Wikipedia

  • History of Spain — The History of Spain spans the period from Prehistoric Iberia, through the rise and fall of the first global empire, to Spain s current position as a member of the European Union. Modern humans entered the Iberian Peninsula more than 35,000 years …   Wikipedia

  • Carlist Wars — (1833–1840, 1847–1849, 1872–1876)    Three wars in Spain fought during the period from 1833 to 1876. The Carlists were members of a conservative political movement in Spain with the goal of establishing an alternate branch of the Bourbon dynasty… …   Encyclopedia of the Age of Imperialism, 1800–1914

  • 1. Karlistenkrieg — Als Carlismus (auch Karlismus) bezeichnet man eine monarchistische Bewegung in Spanien, die seit 1833 Angehörige einer auf Carlos María Isidro von Bourbon zurückgehenden Seitenlinie des bourbonischen Königshauses und mehrheitlich seit 1952… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Karlistenkrieg — Als Carlismus (auch Karlismus) bezeichnet man eine monarchistische Bewegung in Spanien, die seit 1833 Angehörige einer auf Carlos María Isidro von Bourbon zurückgehenden Seitenlinie des bourbonischen Königshauses und mehrheitlich seit 1952… …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Karlistenkrieg — Als Carlismus (auch Karlismus) bezeichnet man eine monarchistische Bewegung in Spanien, die seit 1833 Angehörige einer auf Carlos María Isidro von Bourbon zurückgehenden Seitenlinie des bourbonischen Königshauses und mehrheitlich seit 1952… …   Deutsch Wikipedia

  • Carlismus — Als Carlismus (auch Karlismus) bezeichnet man eine monarchistische Bewegung in Spanien, die seit 1833 Angehörige einer auf Carlos María Isidro von Bourbon zurückgehenden Seitenlinie des bourbonischen Königshauses und mehrheitlich seit 1952… …   Deutsch Wikipedia

  • Carlistas — Als Carlismus (auch Karlismus) bezeichnet man eine monarchistische Bewegung in Spanien, die seit 1833 Angehörige einer auf Carlos María Isidro von Bourbon zurückgehenden Seitenlinie des bourbonischen Königshauses und mehrheitlich seit 1952… …   Deutsch Wikipedia

  • Carlisten — Als Carlismus (auch Karlismus) bezeichnet man eine monarchistische Bewegung in Spanien, die seit 1833 Angehörige einer auf Carlos María Isidro von Bourbon zurückgehenden Seitenlinie des bourbonischen Königshauses und mehrheitlich seit 1952… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.